X-Sudoku

Zugriffe: 102659
X-Sudoku
Ein X-Sudoku ist eine Variante des normalen, klassischen Sudokus, bei dem zusätzlich zu den üblichen Sudoku Regeln auch in den beiden Diagonalen die Ziffern Eins bis Neun nur jeweils einmal vorkommen dürfen.
Das Programm stellt die Diagonalen eines X-Sudokus mit einer leichten Hervorhebung (abhängig von der Einstellung des Kontrasts) dar. Beim Ausdruck werden die Diagonalen ebenfalls hervorgehoben.
Neue X-Sudokus werden entweder über den Menüeintrag »Datei|Neu|X-Sudoku« (leeres X-Sudoku) oder über »Problem|Generieren|X-Sudoku« erzeugt. Für Problemhefte kann über die entsprechende Option bestimmt werden, ob dieses auch X-Sudokus enthalten soll.